Seelen-Oase
  Worte der Weißheit
 
"



      Hier für Euch ein Paar Auszüge aus dem "Dhammapada (Worte der Weißheit)  
                                               des Gautama Buddha"


                                                    


                

                        Bringe dein Denken zur Ruhe.  Reflektiere. Sei gewahr.

               
                                                           


                   Der Unwissende ist wie ein Ochse. Er wächst an Körpergröße,
                                               aber nicht an Weißheit

                                                           


                 Besser als tausend hohle Worte ist ein Wort, das Frieden bringt

                                                           


                  Sogar im Leeren Wald findet er freude, denn er begehrt nichts.

                                                           


                       Ob Glück oder Sorge - was immer dir zustößt, geh weiter
                                                 unberührt, nicht identifiziert.

               
                                                            


                    Ein Bewusstsein jenseits von Urteilen beobachtet und versteht

                                                             
                                                              

                Auch du wirst vergehen. Wenn du das weißt, wie kannst du streiten?

                                                             


                          Der Weg ist nicht im Himmel. Der Weg ist im Herzen.

                                                             


                       Wenn du nicht still werden kannst, was willst du lernen?
                                         Wie willst du frei werden?

                                                               


             Es ist süß, den beschwerlichen Weg zu leben und sich selbst zu meistern

                                                             


                    Sieh, was ist.    Sieh, was nicht ist, folge deinem wahren Weg.

                                                              


         In allen Dingen sei ein Meister dessen, was du tust und was du sagst und denkst.
                                                                 Sei frei.                             
               












                                                             
               

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=