Seelen-Oase
  Kontrolle durch Angst
 
"

Kontrolle durch Angst
von Rev. Martin Nienberg

    Vielleicht hast Du es schon mal irgendwo gelesen oder sonstwo gehört

(vielleicht sogar in Deiner eigenen Reikiausbildung):

"Wenn man die Handpostion nicht so macht, dann ist es falsch!"

Hier taucht ein altbekanntes und sehr vertrautes Spiel auf. Das der Kontrolle

durch Angst ("Warte bis Papa nach Hause kommt!"; "Du wirst schon noch sehen,

was Du davon hast!" usw.).

Kontrolle entspringt der Angst. Angst etwas zu verlieren, etwas verloren zu haben

oder etwas nicht zu bekommen.

Wenn ich also zu einem Menschen sage: "Ich liebe Dich, weil Du so humorvoll

bist.", heißt das: "Verändere Dich bloß nicht, weil ich Dich sonst nicht mehr

liebe!"

Ist das wirklich Liebe? Nein, es ist Angst. Angst vor der Veränderung. Also versuche

ich meine Umgebung durch Angst zu kontrollieren.

Aber ist Reiki nicht genau das Gegenteil?

Ist Reiki nicht das System der Liebe?

Diese Welt wird durch das maskuline System der Angst dominiert. Wenn wir

also mit Reiki was verändern möchten, ist es dann sinnvoll dieses System auch

bei Reiki anzuwenden?

Reiki entspringt dem femininen System der Liebe und des Vertrauens. Wir

müssen Reiki nicht kontrollieren, wir müssen vertrauen.

Also, Du kannst mit Reiki nichts falsch machen!

Alle anderen Erklärungen entspringen dem Verstand (und seiner Angst).

Folge Deinem Herzen, wenn Du Dir und anderen Reiki gibst und vertraue

Deinem Gefühl.

 

 

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=